Sonntag, 31. Juli 2011

Fang der Woche

...mit ein klein wenig Verspätung, denn ich hab "die Bude voll". (Arbeitseinsatz der Familie, denn hier gibt es ja die Baustellen 'Vorgarten' und Kaminofen, die noch erledigt sein wollen, bevor die Ferien zu Ende sind. So tummeln sich hier momentan 5 Erwachsene, 2 Kinder und 2 Hunde!)
Allerdings hab ich's geschafft, Brüderchen und Nichte mit auf den Flohmarkt zu schleppen ;-)
Siehe da:



Neue Pünktchen und Blümlis...



...und süße Kirschen, die find' ich wirklich supersüss!


Und eine 'Mary' für's Brüderchen gab's auch noch. Die geht mit besten Grüßen aus Trier in den 'Pott'. - Hier steht nämlich die große Kollegin.

Und weil ich die tollen Trödelstoffe ja nicht nur stapeln kann, sondern auch mal was draus machen muss, kommt noch ein Foto von den neuen Kissenhüllen für die Granny-Kissen (Nr. 1 hat über Dawanda eine Freundin gefunden ;-)





Kommentare:

  1. .....oh der kirschenstoff, auf den bin ich neidisch! traumhaft schön, auch die restlichen flohmarktfunde! herzliche waldgrüße, dunja

    AntwortenLöschen
  2. Ohhhh, ich liebe Flohmarkt.
    Hab schon so allerhand mitgeschleppt.
    Schön, dass Du gleich so tolle Kissenhüllen machen konntest. Kennst Du einen Trick, wie man Gerüche aus den Stoffen holen kann? Ich würde es auch so gerne mal mit denen aus den 70ern versuchen, es stören mich eben nur die Gerüche.

    AntwortenLöschen
  3. ...klar, Trödeliges müffelt oft, aber ich wasche grundsätzlich immer erst alles, bevor ich es verarbeite oder 'einlagere'. Meistens benutze ich auch noch so einen Hygienespüler (dm) - man weiß ja nie...
    LG - steffi

    AntwortenLöschen
  4. zuckersüße kirschen !!! süßkirschen quasi

    AntwortenLöschen